Aktuelles Angebot:

Trauerbegleitung

Verluste und Trennungen gehören zum Leben. Die Trauer ist eine natürliche Reaktion auf einen Verlust. Jede lebensbedrohliche Krankheit, Scheidung und jeder Todesfall einer nahestehenden Person löst Trauer aus und bringt das Familiensystem durcheinander. Jede Person muss den Verlust/die Trauer für sich verarbeiten und seinen Platz (z.B. in der Familie) neu finden und definieren.

Trauer erleben wir durch unterschiedliche, teils sehr schmerzhafte Gefühle, die den Alltag verändern und unseren Lebenssinn in Frage stellen. Häufig erscheint nach einem Todesfall alles sinnlos, und es breitet sich eine grosse Leere in uns aus. Die Trauer kann sehr unterschiedliche Gefühle auslösen: Angst, Schmerz, Wut, Aggression, Hilflosigkeit, Verzweiflung, Schuld, Scham usw.

Es ist sehr wichtig, dass wir die Trauer zulassen und ihr Raum geben. Verdrängen und unterdrücken wir die Trauer, kann dies zu Einsamkeit, zu einem Verlust der Lebensfreude, zu einem Leistungsabfall und überhaupt zu einem unerträglichen Alltag führen. Gesundheitliche Beeinträchtigungen (z.B. Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Magenprobleme, Kopf- und Rückenschmerzen) können ebenfalls Folgen von nicht verarbeiteter Trauer sein.

In der Trauer braucht man Menschen, die da sind, die zuhören und die dableiben. Menschen, welche die Trauer aushalten, sich den Schmerz über den Verlust anhören, Bilder/Fotos mitbetrachten und den Namen des Verstorbenen aussprechen.

                                                 (telefonisch):

 

Melden Sie sich unverbindlich für ein Erstgespräch.
Im Gespräch klären wir gegenseitige Erwartungen und Bedürfnisse.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Kosten: Das Erstgespräch ist kostenlos.

Einzelbegleitung / Familienbegleitung

Gesprächstermine:

  • jeweils Mittwochs (ungerade Kalenderwochen) in Thun   

       (Seestrasse 31, 3600 Thun)

  • Montag & Freitag Nachmittag/Abend in Gerzensee oder bei Ihnen zu Hause (weitere Möglichkeiten nach Absprache)

In Akutsituationen besuche ich Familien zu Hause. Ich unterstütze und begleite Sie bei den Schritten des Abschiedes und helfe Ihnen die Gedanken und Gefühle zu ordnen. Ich berate Eltern und Bezugspersonen, wie sie Kindern und Jugendlichen Stütze sein können und wie sie gleichzeitig auch der eigenen Trauer Raum geben können. Zusätzlich unterstütze ich Sie dabei, wieder selbständig zurecht zu kommen.

 

Einzelbegleitung von Kindern und Jugendlichen

Erleben Kinder/Jugendliche einen Verlust, dann brauchen Sie einfühlsame und sensible Menschen, die für sie da sind. Die engen Bezugspersonen sind oft selbst von der Trauer betroffen. In dieser Situation kann eine Trauerbegleitung sehr entlastend und sinnvoll sein. Das Kind/der Jugendliche erhält die nötige Aufmerksamkeit und bekommt Tipps, wie er/sie mit seiner Trauer umgehen kann.

Ich finde es sehr wichtig, dass die Kinder/Jugendlichen in der Begleitung ihre Fragen stellen und ihre Sorgen ausdrücken können. Wichtig ist, dass sie auch altersentsprechende Antworten erhalten. Das gibt ihnen Sicherheit. Kinder/Jugendliche haben die Möglichkeit, in der Begleitung ihre wechselhaften, oft widersprüchlichen und sehr starken Gefühle zu benennen und auszudrücken. Sie lernen, dass Gefühle ein Ventil für die Trauer sein können.

 

Es ist mir sehr wichtig, dass Kinder/Jugendliche ihre eigenen Ressourcen entdecken und daraus Kraft, Mut, Selbstbewusstsein und Zuversicht schöpfen können. Es ist schön, wenn die Kinder/Jugendlichen entdecken, wie kraftvoll und bereichernd die schönen und wertvollen Erinnerungen an die verstorbene Person sein können. Neben dem Gespräch arbeite ich mit Kinderbüchern, Märchen, Rollenspielen, Musik und mit diversen kreativen Ausdrucksmöglichkeiten (z.B. malen, töpfern, filzen, kochen/backen, schreiben, Musik machen/hören). Die Arbeit und das Wohlergehen von Kindern ist mir ein Herzensanliegen! Gerne setze ich mich mit allen meinen Möglichkeiten für das Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen ein!

 

Die Einhaltung der Schweigepflicht ist für mich selbstverständlich.

Gemeinsam weiter

Trauerbegleitung für Familien

Nicole Gäggeler  |  Spielgasse 7d  |  3115 Gerzensee  |  Telefon 079 632 26 56  |  ngaeggeler@gmx.ch

Webdesign: Katrin Brunner, www.bild-schoen.net

  • Facebook